Liebe Mitglieder, liebe Interessenten und Förderer!

Das Jahr 2019 hat seinen Lauf genommen. In diesem Jahr versucht der VDA - NRW e.V. Schülerwettbewerbe ins Laufen zu bekommen. Konzentriert haben wir uns auf die Slowakische Republik (hier gibt es erste zustimmende Reaktionen) und auf Namibia. 2018 wurde das Literaturhaus in Prag gefördert und auch dort werden wir einen Schülerwettbewerb anbieten. Wir senden Ihnen bei Interesse gern den Ausschreibungstext des Wettbewerbes zu ! Auch andere Interessenten im Ausland können sich bei uns melden, damit dieser Wettbewerb auf ein breites Spektrum stößt. Nur zu, wir freuen uns über jede Anfrage: kontakt@vda-nrw.de !

Darüber hinaus suchen wir junge Menschen, die einem kulturellen Austausch im Sinne des VDA aufgeschlossen gegenüber stehen und vielleicht unsere Arbeit in zwei oder drei Jahren fortsetzen können. Es dient somit auch dem Bestand des Landesverbandes NRW. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an mich über unsere Mailadresse! Und ich wünsche uns allen ein friedliches und gewaltfreies Europa, ohne Bedrohungen von religiösen Fanatikern, links- wie rechtsextremistischen Kräften sowie eine ausgewogene und ehrliche Berichterstattung unserer überbezahlten öffentlich-rechtlichen Medien, ein Land Deutschland, das sich auf seine notwendigen eigenen Aufgaben wieder besinnt und zum Beispiel Rentner nicht unter dem Existenzminimum im Regen stehen läßt. Unser Land hat sich verändert, leider nicht zum Positiven! Das muß sich ändern, damit auch wir wieder in der Welt positiv über unsere Heimat berichten können!

Mit den besten Grüßen,
Steffen Lutz Matkowitz - Landesvorsitzender VDA - NRW e.V.


In eigener Sache: Ich bitte darum, Adreßveränderungen usw. uns hier mitzuteilen! Es kommt nicht selten vor, daß im Schriftverkehr Briefe wegen "Adressat unbekannt" zurück kommen! Vielen Dank!


kontakt@vda-nrw.de